Die Geschichte von On

Nachdem der dreifache Duathlon-Weltmeister und mehrfache Ironman-Sieger Olivier Bernhard vom Profisport zurücktritt, macht er sich auf die Suche nach dem perfekten Laufgefühl.

Er trifft auf einen gleichgesinnten Schweizer ETH-Ingenieur, der eine Idee für eine neuartige Laufschuhtechnologie hat. In einer idealen Symbiose von Ingenieurwissenschaft und Laufpraxis wird die ursprüngliche Idee über mehrere Jahre perfektioniert.
Die Prototypen füllen Schränke.

Der Grundgedanke ist  evolutionär: weich landen, hart abstossen.

Genau dieses einzigartige Laufgefühl überzeugt auch Caspar Coppetti und David Allemann. Zusammen mit Bernhard starten sie im Januar 2010 das Unternehmen On in Zürich, um eine ganze Produktfamilie vollständig in der Schweiz unter Verwendung neuester Technologie zu entwickeln.

Dann geht alles schnell. Prototypen gewinnen im Februar 2010 den ISPO BrandNew Award, einen der wichtigsten Innovationspreise vom Sport. Testläufer sind begeistert und berichten von Laufen wie auf Wolken. Im Juli füllen die ersten Fachgeschäfte ihre Regale mit dem On.

bildermix_300x800-1.jpg

Cloudace

für den anspruchsvollen Läufer

Das neue Ass im Läuferärmel. Gute Dämpfung heisst nicht, auf Schnelligkeit zu verzichten. Das ist das Geniale am neuen Cloudace: sanfte Landung dank Zero-Gravity-Ferse in Kombination mit einem kraftvollen Abstoß durch gummierte Vorderfußkissen.
Dazu kommen noch das flüssig eingesetzte Speedboard für Vorwärtsschub und eine aussenliegende Gegenstütze zur Ferse aus
TPU-Material, die für Stabilität sorgt und ein komfortables Obermaterial – was will man mehr?
Das Ace-Lauferlebnis – Kilometer für Kilometer für Kilometer.

Cloudace. Seriously Ace.

Unsere
Premiumpartner